LebensLauf für eine offene Flüchtlingspolitik
Die Bewerbe

Hauptlauf - Start 11 Uhr

Auf einer Strecke von 5 km kannst du dich im Kurpark Oberlaa, einer der schönsten Parkanlagen Wiens, direkt mit anderen Wettkämpfer*innen im Laufen messen.
Gesucht werden die schnellsten Frauen und Männer in den vier verschiedenen Altersgruppen 11-19, 20-34, 35-49, 50-64 und 65+


Teamlauf - Start 11 Uhr

Möchtest du lieber mit Freund*innen oder Kolleg*innen im Team antreten? Kein Problem, in unserer gesonderten Teamwertung werden die besten Rudelläufer*innen gekürt.

 

Kinderlauf - Start 10 Uhr

Wer noch nicht alt genug für den Hauptlauf ist, aber genauso laufbegeistert, kann bei unserem Kinderlauf auf 1.000 m gegen andere Kinder seiner oder ihrer Altersgruppe antreten. Die schnellsten der jeweils 4-5 Jährigen, 6-7-Jährigen, 8-9-Jährigen, 10-11-Jährigen und 12-14-Jährigen werden ermittelt. Bist du elf Jahre oder älter kannst du dir aussuchen, ob du lieber am Kinderlauf oder am Erwachsenenlauf teilnehmen möchtest.

 

Nordic-Walking - Start 11 Uhr (nach den Läufer*innen)

Für die Sportler*innen unter euch, die vom Laufen nicht so begeistert sind, bietet sich der Nordic-Walking-Bewerb an. Auf einer Strecke von 5 km könnt ihr eure Stöcke schwingen. Dabei hast du nicht nur die Möglichkeit, den Kurpark zu genießen, sondern auch, dich in Schnelligkeit in den Altersgruppen 11-24, 25-49, 50-64 und 65+ zu messen.
 

Startgeld

Frühbucher bis 31. Mai 2021:
  • Hauptlauf, Teamlauf & Nordic-Walking Jg. 2009 und älter: 20 EUR
  • Kinderlauf: 6 EURO
Von 1. Juni bis 19. September 2021:
  • Hauptlauf, Teamlauf & Nordic-Walking Jg. 2010 und älter: 25 EUR
  • Kinderlauf: 6 EURO
Nachnennung 2021:
  • Hauptlauf, Teamlauf & Nordic-Walking Jg. 2010 und älter: 30 EUR
  • Kinderlauf: 10 EURO
Bei Ausfall des Laufes (etwa weil die Corona Einschränkungen bis zum Lauf nicht aufgehoben werden) erfolgt eine vollständige Rückerstattung von bereits eingezahlten Startgeldern. Alternativ können wir die Summe auch als Spende verbuchen oder für nächstes Jahr gutschreiben. Weitere Ansprüche ergeben sich aus einer Absage nicht (z.B. Reisekosten, Unterkunft).

Nachnennung
Bei freien Kapazitäten sind Nachnennungen nach der Anmeldefrist noch persönlich im Büro oder vorm Start vorraussichtlich möglich.


Die Startnummern und die Startersackeln können in den Tagen vorm Lauf im Büro der asylkoordination österreich in der Burggasse 81/7 im 7. Bezirk abgeholt werden. Bitte macht zahlreich von dem Angebot Gebrauch.

STRECKEN


HAUPTLAUF und NORDIC-WALKING jeweils 5 km

LebensLauf für eine offene Flüchtlingspolitik


KINDERLAUF 1.000 Meter

LebensLauf für eine offene Flüchtlingspolitik